Shiffrin gewann auch 2. Aspen-Slalom überlegen

69

ASPEN. Ski-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin hat am Sonntag auch den zweiten alpinen Weltcup-Slalom von Aspen überlegen gewonnen.

Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin: eine Klasse für sich. Bild: EPA

Nach ihrem Vorsprung im Levi-Ersatztorlauf von 3,07 Sekunden lag die US-Amerikanerin diesmal 2,65 Sekunden voran. Die Österreicherinnen zeigten sich stark verbessert. Carmen Thalmann (+3,64) wurde unmittelbar vor Michaela Kirchgasser (3,86) Fünfte.

Die 20-jährige Shiffrin siegte vor der Schwedin Frida Hansdotter und der Tschechin Sarka Strachova (+2,90), Vierte wurde die Kanadierin Erin Mielzynski (3,41). Die jungen Österreicherinnen Katharina Huber und Julia Grünwald schlugen sich als 17. bis 18. gut. Für Lokalmatadorin Shiffrin war es der insgesamt 17. Weltcupsieg, der 16. im Slalom. Sie baute damit ihre Weltcup-Führung nach nun insgesamt vier Saisonrennen der Damen aus.