Shirokov überholt Колыванова und kam auf den 7. Platz auf Tore für die Nationalmannschaft der Russischen Föderation

30

Der Kapitän der Russischen Nationalmannschaft Roman Shirokov Siegtreffer in einem Freundschaftsspiel gegen Portugal (1:0).

So der 34-jährige Mittelfeldspieler von «Spartacus» erzielte 13-erstes Tor in der Nationalmannschaft des Landes, ging Igor Колыванова und stieg auf den 7. Platz in der Liste der Torschützen-Nationalmannschaft, berichtet die «Sport-Express».

Wir werden erinnern, dass der Rekord bleibt der Stürmer von Zenit Alexander kerschakow (30 Tore).