Die Ukraine gewann Slowenien in der ersten стыковом UEFA Euro 2016. Video

23

Die Nationalmannschaft der Ukraine zu Hause Verein Slowenien in der ersten стыковом Spiel der Europameisterschaft 2016.

Das treffen fand in Lemberg, ist mit der Rechnung 2:0 zu Gunsten der зозяев. Die Tore erzielten Dynamo Kiew Andriy Yarmolenko und der Stürmer der «Dnepr» Yevhen Seleznyov. Das Rückspiel findet am 17. November in Marburg.

Beide Teams belegten in Ihren Gruppen-Qualifikation den Dritten Platz. Die Ukraine verpasst voran Spanien und die Slowakei und Slowenien — England und der Schweiz.

Zuvor gelang es den Ungarn in der ersten стыковом Spiel auswärts gewann Norwegen (1:0) und Bosnien und Herzegowina zu Hause Unentschieden gegen Irland (1:1).

Die Nationalmannschaft der Ukraine bereits zum sechsten mal beteiligt sich an den Hintern spielen Welt-und Europameisterschaften, aber noch kein einziges mal gewonnen-und Rückspiel nachstehen. 1997 — Kroatien (0:2 auswärts und 1:1 zu Hause), im Jahr 1999 — Slowenien (1:2 auswärts und 1:1 zu Hause), im Jahr 2001 — Deutschland (1:1 zu Hause und 1:4 auswärts), im Jahr 2009- Griechenland (0:0 auswärts und 0:1 zu Hause), im Jahr 2013- Frankreich (2:0 und 0:3 auswärts).

Box #264278

UEFA Euro 2016. Die Play-offs. Das erste Spiel

Ukraine — Slowenien 2:0

14. Oktober. Die Löwen. Das Stadion «Arena Lwiw»

Tore: Yarmolenko, 23, Seleznev, 54

Warnung: Seleznev, 20, Khacheridi, 37, Rakitskiy, 84 — Novakovič, 36, Krhin, 44

Ukraine: Pyatov Fedetskiy Khacheridi, Rakitskiy, Shevchuk, Angeln, Sydorchuk, Garmash (Malinowski, 80), Yarmolenko (Wohnwagen, 90+1), Hänfling, Seleznev (Kravets, 84)

Slowenien: Handanovič, Brechko, Ilic, Cesar, Jokic, Krhin, Kurtič, Kampl, Birsa (Pečnik, 72), Iličić (Безяк, 63), Novakovič (Ljubijankič, 90)

Schiedsrichter: Jonas Eriksson (Schweden).

Video

Inhalte gewährt der Publikumsgesellschaft «NTV-PLUS»