Putin stellte SF Oleg Дербилова auf die Position des Richters des obersten Gerichts

27

Putin stellte SF Oleg Дербилова auf die Position des Richters des obersten Gerichts

18:1224.10.20151Суд. Архивное фото© RIA Novosti. Alex Куденко | Kaufen Bild

MOSKAU, 24 Okt — RIA Novosti. Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Kandidaten Oleg Дербилова dem Bundesrat für die Ernennung der Richter des obersten Gerichts der Russischen Föderation, sagte am Samstag der Pressedienst des Kremls.

Gemäß der Verfassung der Russischen Föderation, der Präsident vertritt den Rat der Föderation Kandidaten für die Ernennung der Richter des obersten Gerichts der Russischen Föderation.

„Der Präsident stellte dem Bundesrat die Kandidatur von Oleg Anatoljewitsch Дербилова für die Ernennung der Richter des obersten Gerichts“, heißt es in der Mitteilung.

Das oberste Gericht der Russischen Föderation — der oberste Gerichtshof der Russischen Föderation. Der rechtliche Status des obersten Gerichts der Russischen Föderation wurde geändert, der Präsident der Russischen Föderation, führte am 5. Februar 2014 das Gesetz zur änderung der Verfassung. Nach diesem Gesetz war die Vereinigung der obersten und oberen Schiedsgerichte der Russischen Föderation in das neue Organ, das Ihre Rechtsnachfolger — das oberste Gericht der Russischen Föderation, der seit Beginn seiner Arbeit nicht angehören System der Bundesrepublik Gerichte der ordentlichen GERICHTSBARKEIT.