Meine Freundin gedumpten mich, und ich bin am Boden zerstört. Wie kann ich gewinnen Sie zurück?

36

Sie sagt, dass unsere Weltanschauungen sind nicht kompatibel und weigert sich, zu überdenken, aber ich vermisse Sie. Was kann ich tun?

Wie kann man das lösen ein gebrochenes Herz?
Foto: Getty Images/moodboard RF

Freitag 23 Oktober 2015 12.03 BST

Zuletzt geändert am Freitag, 23. Oktober 2015 12.05 BST

Bis vor ein paar Monaten war ich dating eine schöne Frau. Leben war großartig – eitel Sonnenschein jeden Tag.

Allerdings hat Sie gebrochen, mit mir. Zunächst nannte Sie Ihre Vergangenheit. Ich widerwillig zugestimmt, weil ich nicht wollen, dass Sie mehr aufregen. Ich wartete ein paar Wochen, dann schreibt Ihr meine Gefühle auszudrücken. Ich sagte, ich vermisst jeden Tag mit Ihr und erzählte Ihr, was erinnert mich an Sie.

Sie antwortete, dass wir verschiedene Lebensauffassungen und aus unterschiedlichen Kulturen kommen. Sie will Kinder, ich nicht (ich habe meine Gründe, und ich bin bereit, es mit der Zeit). Sie wollte nicht, geben Sie mir die chance zu erklären, und bestätigt, Sie wird nicht überdenken.

Ich kann ein wenig dramatisch, aber ich vermisse Sie und ich will Sie zurück. Was kann ich tun?

• Beim hinterlassen einer Nachricht auf dieser Seite, bitte empfindlich auf die Tatsache, dass Sie reagieren auf eine Reale person in den Griff ein real-life-dilemma, wer schrieb das Private Leben um Hilfe zu bitten, und kann auch anzeigen, Ihre Kommentare hier. Bitte berücksichtigen Sie vor allem, wie Ihre Worte oder der Ton Ihrer Botschaft wahrgenommen werden könnten, durch die jemand in dieser situation, und sich bewusst sein, dass Kommentare, die angezeigt werden störende oder respektlos gegenüber der betroffenen Person entfernt werden.

• Wenn Sie möchten, anderen Lesern zu reagieren, zu einem dilemma von Ihnen, senden Sie uns eine Gliederung der situation von etwa 150 Wörter. Für die Beratung von Pamela Stephenson Connolly auf sexuelle Dinge, senden Sie uns eine kurze Beschreibung Ihrer Anliegen.

• Alle Korrespondenz sollten erreichen Sie uns am Mittwoch morgen. E-Mail: private.lives@theguardian.com (bitte senden Sie keine Anhänge).