Der beste Dieselmotor

1952

Ranking der besten Dieselmotoren 2015

Vorboten der weltweiten Verbreitung von Diesel-Motoren gab es noch vor 30 Jahren, als Europäische und japanische Autos begonnen, die serienmäßig mit solchen Antriebssträngen. Früher versuche, einen PKW-Diesel-LKW, auch gab es, aber die Motoren für ihn oft nur geliehen LKW, indem Sie Sie eine kleine überarbeitung. Heute Diesel-Motoren haben eine große Popularität in Europa zum Beispiel auf solche Motoren haben 40-80% der Umsätze von verschiedenen Herstellern. In Russland Diesel, versuchte, nicht zu liefern, unter Berufung auf die niedrigen Qualität des Brennstoffs und der Mentalität der Menschen. Aber vor ein paar Jahren diese Barriere überwunden und jetzt die Russischen Fahrer auch interessiert, was ist der beste Diesel-Motor kann auf PKW.

Дизельный двигатель в автомобиле

Inhalt

  • 1 die Optimale Wahl
  • 2 die Perfekte Balance
  • 3 Die stärkste
  • 4 Übersee-Variante
  • 5 Koreanisch Antwort
  • 6 Die Economy
  • 7 Wirtschaftlichkeit und Effizienz

Die optimale Wahl

Experimente im Bereich der Verbesserung der Wirtschaftlichkeit Diesel-Aggregate gibt es schon ziemlich lange her. Jedoch ist die Abnahme der Leistung reduziert nicht nur der Kraftstoffverbrauch, sondern auch wesentlich die Dynamik des Fahrzeugs, so dass es schwierig für die Verwaltung. So die Experten von Volkswagen setzen auf die «Mitte», von dem Sie glauben, der Diesel-Motor 1,6 TDI.

Dieser Motor ersetzt wurde, geehrt, Antriebsstrang, der einen Hubraum von 1,9 L, die zuvor installiert fast alle Autos des Konzerns. Durch erhöhten Druck in der Kraftstoff-Rampe und andere Eigenschaften der Turbine, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren geschafft, ohne Beeinträchtigung der Leistung. In Abhängigkeit von einer bestimmten Modifikation des Autos, auf der es installiert ist, kann der Motor zu entwickeln 90-120 PS. Die stärkste Version wird auf den neuesten Passat in der Komplettierung BlueMotion.

Volkswagen 1,6 TDI

Die Experten von Volkswagen bereits geschafft, zu nennen, so ein Auto ist die Wirtschaftlichste Business-Limousine der Welt. Angegebener Verbrauch von 3,3 Liter/100 km bei Fahrten auf Landstraßen Strecken. Der britische Journalist Gavin Conway stellte in solcher Zahl und beschloss, es in die Praxis. Seine Diesel-Passat mit Motor 1,6 L fuhr 2464 Kilometer ohne einen einzigen tanken — das entspricht dem Weg von Moskau nach Amsterdam. Zusammenfassendes Ergebnis der Diesel-Motor Volkswagen wurde der Verbrauch von 3,14 Liter/100 km Durch die Tatsache, dass in der Prüfung Diesel-Limousine teilgenommen unabhängige Fahrer, so ein Rekord wurde, eingetragen im Guinness-Buch der Rekorde.

Diesel-Motor dieser Größe kann eingestellt werden, auf andere Modelle, die von der internationalen Automobilkonzern. Insbesondere, Ihnen mit Schrägheck Golf, die zeigt, Verbrauch, gleich 3,5 Liter, aufgrund der schlechteren Aerodynamik. Ähnliche Diesel-Motor bestellt werden kann auch für SUV Tiguan. Der Antriebsstrang wird und Tochtergesellschaften des Unternehmens — Skoda, SEAT, Audi.

Die perfekte Balance

Mag nicht jeder mittelmäßige Lautsprecher сверхэкономичных modernen Motoren. Deshalb ist vor den Ingenieuren der BMW war die Aufgabe gestellt, eine leistungsstarke Dieselmotor, der verbraucht würde moderate Menge an Kraftstoff. Als Grundlage genommen modular aufgebaut, die in den meisten modernen Motoren von BMW. Diese Lösung erlaubt, machen Antriebsstrang zuverlässiger durch den Einsatz vielfach bewährten Komponenten, sondern reduziert auch die Kosten für die Autos.

Дизельный двигатель BMW X3

Bei einem Volumen von 2,0-Liter-Diesel-Motor hat eine Leistung, Höhe 190 Ellbogen Kräfte — diese Zahl gilt als unglaublich hoch für diese Klasse. Der Motor wird auf der kompakte Crossover-Modelle X3 und X1 sowie traditionelle Limousinen-und Coupé BMW — von der ersten bis zur fünften Reihe. Nach Ansicht von Experten, wurde sogar die Möglichkeit seiner Anwendung in Limousinen der siebten Reihe, aber die haben es abgelehnt, aus Gründen des Prestiges.

Test-Limousine 320d ergab, dass der Durchschnittliche Kraftstoffverbrauch bei solchen Motors beträgt 5 Liter/100 km Bei dynamischer Fahrt durch die Stadt kann diese Zahl zu erhöhen bis zu 6-7 Liter, was noch scheint es angemessener Indikator. Diesel-Triebwerk beschleunigt den kompakt-Limousine bis zu 230 km/h und fördert die Rekrutierung der ersten «hundert» für kleine 7,5 S. Wenn es darum geht, über eine Diesel-Crossover-X3, dynamische Indikatoren bleiben praktisch unverändert, aber die durchschnittlichen Kosten für Treibstoff um 0,3 Liter.

Der stärkste

Wenn das Unternehmen BMW treu war «atmosphärischen» Konzept der Produktion von Motoren — einer Turbine konnten mit nur-Diesel-Motoren. Jedoch neue Anforderungen an die Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge haben die Anpassungen in der Strategie der Entwicklung der Gesellschaft. Jetzt viele Motoren von BMW mit 1-2 Turbinen, die eine hohe Leistung bei kleinen dem Umfang der Versammlung. Und vor ein paar Jahren Ingenieure präsentierten unique-Diesel-Motor, in dem wurde ein drei-Turbinen.

Дизельный двигатель BMW X6

Auch er wird auf der Basis der oben genannten modularen Technologie, der annimmt, die Anwendung der Zylinder, der einen Hubraum von 0,5 Liter für Diesel-und Benzin-Aggregate. Der Sechszylinder-Motor 3,0 hat die Leistung gleich 381 PS macht, dass das automatisch macht es der Rekord für die Leistungsdichte, die mit einem Kubikzentimeter Zylinder. So Dieselmotor mit Limousinen der fünften und der siebten Reihe, sowie Full-size-Crossover-Modelle X5 und X6. Für das Coupé und Luxus-Cabrios von BMW 6 kann man nur bestellen, Dieselmotor ähnlichen Volumen mit zwei Turbinen, die gibt «nur» 313 PS.

Dynamische Parameter Fahrzeuge mit ähnlichen Antriebsstrang schlagen. Verlängerte «sieben», das wiegt über 2 Tonnen, verbringt die Beschleunigung bis Level 100 km/h etwas weniger als 5 Sekunden. Crossover X6 ist erforderlich, um solche Erfolge nur auf eine halbe Sekunde mehr Zeit. Die Kosten für Kraftstoff Diesel-Motor reichen von 5-6 Liter/100 km bei ruhiger Fahrt bis zu 12-15 bei gedrückter «in den Boden» Gaspedal. Der Letzte Indikator scheint великоватым für den modernen Dieselmotor, aber es lohnt sich, daran zu erinnern, dass die Benzin-PKW mit einer ähnlichen Dynamik ausgeben nicht weniger als 20 Liter/100 km Im nächsten Jahr die Note stärksten Diesel-Motoren erneuert werden, da die BMW-Ingenieure bereits angeboten-Motor mit vier Turbinen — verschiedene Quellen nennen, seine Leistung in der 390-406 PS und ein Drehmoment von 800 Nm.

Übersee-Variante

Wie Sie wissen, haben die Amerikaner die letzten wurden unter dem Druck der modernen Diesel-Motoren — auch jetzt viele leichte Nutzfahrzeuge in den USA sind mit leistungsstarken Benzin-Aggregaten. Ford versuchte, sich aus der Situation, indem Sie die Turbo-Motor für hohe Leistung, aber der Konzern Chrysler beschlossen, den Vorzug zu geben, высокофорсированному Diesel Motor. Der Dreiliter-neueste Triebwerk erhielt den Titel Dieselmotor Jahre in der nordamerikanischen Version, dass das brachte ihm große Popularität bei den Käufern Dodge Ram Pick-up-Trucks.

Двигатель автомобиля Dodge Ram

Doch der Motor ist nicht als eine rein amerikanische, denn seine Heimat ist… Italien. Diesel-Motor wurde von FIAT, die setzt auf renommierte Limousine, Maserati Ghibli. Es gab Gerüchte, dass ein solcher Motor kann der erste Diesel-Ferrari, aber das Projekt wurde geschlossen, im Zusammenhang mit der möglichen Schaden der Reputation des Herstellers Sportwagen.

Die dynamischen Eigenschaften des Triebwerks gut genug — Leistung von 240 PS und in der Version für Maserati — 275 PS Durchschnittliche Kosten Kraftstoff Pickup gleich 8,5 Liter/100 km, was 30% weniger als die wichtigsten Konkurrenten. Solche Parameter Dieselmotor erreicht durch die Anwendung von High-Tech:

  • Die Köpfe sind aus Aluminium «Luft-und Raumfahrt» – Legierung;
  • Die Herstellung des Blocks der Zylinder wird высокоуглеродистый Gusseisen;
  • Und eine Rampe entspricht der neuesten Generation der Common-Rail.

Der Vorteil der Diesel-Motor genannt, und seine außergewöhnliche ökologische Sicherheit. Diesel-Partikel-Filter, hergestellt mit der Verwendung von Technologie Plasma-Reinigung und Kraftstoffanlage angepasst auf die Verwendung von Bio-Biodiesel.

Die koreanische Antwort

Die Hersteller von Autos aus Korea noch nie getan haben, Ihre Wette auf High-Tech-Diesel-Motoren — Sie versucht zu verbessern, Benziner, wodurch die Kosten für Brennstoff gleichzeitig mit dem Wachstum der Produktivität. Aber für die Masse der Zugang zum europäischen Markt Hyundai brauchte moderne Motor, der schwere Kraftstoff. Entwickelt von Ingenieuren des Konzerns Versammlung erhielt Volumen 1,7 Liter, das entspricht einer Leistung 110-136 PS. Trotz der scheinbaren Mangel an Leistung, dieser Motor hat ein sehr hohes Drehmoment, das ermöglicht Autos erreichen die gleiche Dynamik wie mit Benzin-Motoren mit einer Leistung von 150-170 PS.

Двигатель автомобиля Hyundai ix35

Das erste Fahrzeug, das die neuesten Diesel-Motor, wurde i40 Limousine, speziell für Europäische Kunden. Das Auto war sehr ausgewogen — es Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h und eine Beschleunigung auf «Hunderte» erfordert etwa 10 Sekunden. Die Kosten für Kraftstoff entsprechen einer durchschnittlichen Leistung in der Business-class — auf 100 Kilometer Diesel Limousine notwendig 5,5 Liter Kraftstoff.

Das Unternehmen Hyundai setzt diese Dieselmotor und Crossover-SUV ix35. Es gibt auch Pläne für die Nutzung der kompakte Antriebseinheit in großen Limousinen Sonata und Grandeur — es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer diese änderungen werden die großen Unternehmens Fuhrparks. Low-End-Modelle haben andere Motoren, die haben die Leistung 90-126 PS bei dem Umfang, also 1,4–1,6 Liter.

Die Economy

Den Kampf um den Titel der sparsamste Motor der Gegenwart kündigte das Unternehmen Toyota produziert kompakte Allrad-Auto Urban Cruiser. Er ist mit einem Dieselmotor 1,4 mit einer Leistung von 90 PS. Trotz der ständigen Antrieb der beiden Achsen und die Notwendigkeit, drehen Sie die Kupplung Allradantrieb, dies Dieselmotor verbraucht etwa 4,5 Liter/100 km, Auch die städtischen Bedingungen nicht in der Lage, deutlich zu erhöhen «Appetit» — die maximale Zahl von 5,5–6 Liter.

Двигатель автомобиля Urban Cruiser

In der Antwort der Volkswagen-Konzern zeigte ультраэкономичный Schrägheck SEAT Ibiza Ecomotive. Der Motor hat den gleichen Hubraum, aber statt vier Zylindern er begnügt sich mit drei. Die Leistung beträgt nur 75 PS — aber das ist genug, um zu übertakten Kleinwagen bis auf die Ebene von 175 km/H. die Durchschnittlichen Kosten für Kraftstoff bilden 3,1 Liter/100 km, was es ermöglicht, nennen die Maschine des wirtschaftlichsten aus serienmäßig hergestellten. Aber Sie müssen verstehen, dass die Wirtschaftlichkeit erreicht wird, nicht nur Dank der einzigartigen Diesel Motor, sondern auch durch Komponenten wie Blindstopfen Kühlergrill oder spezielle Reifen.

Genau sagen, welcher Dieselmotor ist besser, nicht möglich. Das Unternehmen absichtlich vermeiden, die Anwendung dieser Antriebe auf vergleichbarem anderen Parametern Autos. Deshalb Toyota hat den Titel des wirtschaftlichen Crossover, dann wie Volkswagen nimmt den ersten Platz unter den микролитражек.

Wirtschaftlichkeit und Effizienz

Moderne Dieselmotoren allmählich verdrängen Benziner mit Markt, packte einen immer größeren Anteil am Umsatz Fahrzeuge. Allerdings vollständig auf die Diesel-KFZ-Gemeinschaft stören ein paar Probleme:

  • Die hohen Kosten für leistungsstarke Dieselmotoren;
  • Große Toxizität Auspuff;
  • Die erhöhten Kosten für die Wartung des Fahrzeugs;
  • Hohe Verkaufspreis von Komponenten;
  • Die große Empfindlichkeit auf die Qualität des verwendeten Brennstoffs.

So dass in absehbarer Zeit warten, bis das komplette verschwinden von Benzinmotoren nicht, obwohl Sie bereits begonnen haben, aufgeben, Ihre Positionen kraftvollen sparsamer Diesel.