Lindenallee gepflanzt in Tula

36

Kilometer-Lindenallee gepflanzt in Tula im Rahmen des regionalen Umwelt-Aktion „Sauerstoff Städte“, die in der Region am vergangenen Wochenende, berichtet RIA Novosti die Vertreter der Presse-Service der regionalen Regierung.Липовая аллея в Туле© Foto: mit freundlicher Genehmigung der Regierung der Region Tula

TULA, 14 st RIA Novosti. Kilometer-Lindenallee gepflanzt in Tula im Rahmen des regionalen Umwelt-Aktion „Sauerstoff Städte“, die in der Region am vergangenen Wochenende, berichtet RIA Novosti die Vertreter der Presse-Service der regionalen Regierung.

„Für Tula wie für die Stadt, in der viele Industrieunternehmen, die Frage der ökologie sehr wichtig“, sagte der Gouverneur der Region Tula Vladimir Gruzdev.

In einer Presse-Dienst Hinzugefügt werden, dass die Pflanzen für die Landung hat das örtliche Tierheim.

Umwelt-Aktion wird auch Nowomoskowsk, Alexin, Hub -, Jefremow, Suvorovo, Spiere. Bis Mitte Oktober in der Region wird es mehr als zwei тысячдеревьев.Endet der Veranstaltung Mitte Oktober dieses Jahres.

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie hier >>