War das Leben ein Ponyhof: Prue Leith ‚ s Letzte Mahlzeit | Letzten Bissen

96

Der Romancier, Essen Schriftsteller und Gastronom geht mit einem Knall auf eine Familie Grill mit viel Fleisch, Wein und Lerchen

Iced Kirschen setzen, der Sie-wissen-was auf den sprichwörtlichen Kuchen für Prue Leith.

Freitag 24 Juli 2015 11.59 BST

Ich hätte meine Letzte Mahlzeit bei mir zu Hause in Oxfordshire. Mein Mann [der Südafrikanischen Autorin Rayne Krüger] schrieb über China viel und so, wenn er sich entschieden zu Graben Teich im Garten er gestaltete es nach der willow pattern, mit einer Brücke und einer Pagode, beide rot lackiert.

Wir haben oft einen drink dort unten bei Sonnenuntergang. Meine Kinder spielten endlos da, als Sie klein waren, und nun Ihre Kinder zu tun. An den Wochenenden gibt es immer jemanden, schwimmen oder Angeln. Wir haben auch eine jährliche Familien-Sport-Tag mit lächerlichen Rennen auf dem Rasen, einschließlich der Unterhose Rennen.

Es wäre Frühling, Juni, und ich hätte einen Grillabend mit meiner Familie. Es wäre ein starter von hot gegrillte Makrelen filets auf einem kalten Linsen-Salat mit Zwiebeln und mango-relish, dann Lamm-steaks mit Knoblauch und Rosmarin, und gegrillt und verkohlten Kartoffeln, vielleicht mit einem einfachen grünen Salat.

Am Grill Leute einfach so viel Essen von Fleisch; es ist schon außergewöhnlich. Sie Essen viel mehr, als Sie normalerweise würde bei einer dinner-party. I ‚ D rather go veggie für drei Wochen, dann haben Sie ein barbecue, als Essen, ausgefallene Gerichte zu jeder Mahlzeit.

Wahrscheinlich wären wir trinken sehr viel. Wir begannen mit Champagner, dann bewegen Sie sich auf ein italienischer Rotwein aus Potentino in der Toskana – lecker. Vielleicht haben wir Bier. Ich besuchte ein Schwein und Bier-Verkostung Abendessen vor kurzem. Ich ging widerwillig, aber endete mit der wunderbaren Abend. Sie dienten verschiedene Biere in kleinen Gläsern, Paarung, ein anderes mit jedem der fünf Kurse. Seitdem, ich habe den Kauf craft Biere, wo ich hingehe.

Zum nachtisch ich denke, ich würde einfach eine große Schüssel von schwarzen Kirschen, sitzen auf Eis-Würfel. Es ist etwas, was wir machen würden, auf heiße Abende in meinem restaurant vor Jahren. Die Zahl der Menschen, die hatten nur eine Handvoll und nicht die Mühe mit allem, Creme …

Wir würden finish mit Feuerwerk. Meine Tochter geheiratet nicht so lange her, und wir hatten Feuerwerk, mit dem Teich in den hintergrund, und das war natürlich fantastisch. So am Ende, kurz bevor Sie ertrinken mich, oder was auch immer es ist, dass macht diese meine Letzte Mahlzeit, hätten wir ein großes display.

All das hätte geschehen müssen von magic: das Essen, das Feuerwerk. Ich will nicht Sklave sich an diesem oder haben viele Leute herumlaufen.

Makrelenfilets mit Linsen und mango-Salat

Zutaten für 4 Personen
4 große Makrelen-filets, Knochen, sondern Haut auf
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Für den Linsensalat
250 g gekochte grüne Linsen
Fleisch eine kleine Reife mango, schneiden Sie in kleine Würfel
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
2 El Olivenöl
1 TL Rotweinessig
Salz und schwarzer Pfeffer

1 Mit einem sehr scharfen Messer machen zwei parallele schräge Schnitte durch die Haut, aber nicht tief in das Fleisch, der Makrelen-filets. Pinsel mit Olivenöl.

2 Verbinden Sie den Salat Zutaten und die Kluft zwischen vier Platten.

3 Grill die Makrelenfilets, Haut-Seite zu der Hitze, bis die Haut knusprig und browning, entweder unter einer sengenden grill, oder auf eine geölte Grillplatte Platte, wenn über einen Grill. Nicht drehen. Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie einen Fisch Scheibe heben Sie oben auf den Salat geben und sofort Essen. Der Kontrast von warmen und kalten ist groß.