Hacker berichtet über die Pläne der litauischen Armee ein Kaliningrad

71

10:02, 11. Juni 2015

Hacker berichtet über die Pläne der litauischen Armee ein Kaliningrad

Учения НАТО в Литве

Die lehren der NATO in Litauen

Am Abend des 10. Juni Website gehackt Generalstabs der Streitkräfte Litauens, danach auf dem Portal veröffentlichten Informationen über die Pläne des Landes ein Kaliningrad, überträgt Delfi.

Es wurde berichtet, dass die am 1. Juni in den baltischen Ländern und Polen lehren der NATO «Schlag des Schwertes» dienen der Vorbereitung zu diesen Aktionen.

Später gelöscht wurde mit der Website Generalstabs, und der Pressesprecher des Ministeriums der Verteidigung des Landes Victoria Цемините sagte, dass es war ein Hacker-Angriff. Ihren Worten nach, die derzeit von Analysen untersuchen die Tatsache hacken.

Die lehren der «Schlag des Schwertes 2015», die sich auf dem Gebiet von Estland, Lettland, Litauen und Polen begann am 1. Juni und dauern bis 19 dieses Monats. In Ihnen beschäftigt etwa sechs tausend Soldaten aus 13 Ländern-die Mitglieder der Nordatlantischen Allianz und Finnland. In den Manövern beteiligt Luft-und Militärtechnik, darunter Bomber B-52, Angriff der A-10 und die Panzer Abrams».