Putins Tiger begann, auf der Suche nach einem Bräutigam

67

02:52, 26. Mai 2015

Putins Tiger begann, auf der Suche nach einem Bräutigam

Amur-Tiger Ilona, die auf den Willen des Präsidenten Russlands, Wladimir Putin, begann die Suche nach einem Partner. Darüber berichtet auf der Website Хинганского Naturschutzgebiet, in dem wohnt eine Tigerin.

«Kam der erste Frühling von Ilona im Naturschutzgebiet. In der vergangenen sorgenfreies Winter es gründlich wuchs auf кабанятине, dem um genug war, erwachsen und offenbar damit begonnen, die auf der Suche nach einem Bräutigam», heißt es in der Mitteilung.

Ilona, wie gesagt, Zoologen, den Anfang zu verlassen Marker Bäumen Beschriftungen, dass bereits eroberte видеоловушки. Die Wissenschaftler wollten тигрице viel Glück, und erklärte, dass, während die potentiellen Freiern «sehr dicht».

Im Jahr 2013 in der Taiga отловили fünf geschwächten Tigerbabys. Sie erhielten den Spitznamen ustin, kuzma, Boris, Helle und Ilona. Im Mai vergangenen Jahres in der Amur-Region, in der Gegenwart Putin wurden auf den Willen Cuza, Boris, und Ilona, und im Juni im Jüdischen autonomen Gebiet noch zwei Tiger — ustin und Hell. Auf Ihnen waren tragen Halsbänder, die es ermöglichen, verfolgen Sie die Bewegung mit Hilfe von Satelliten.

Kuzma und ustin gingen im Herbst in China, und im Dezember zurück nach Russland. In dieser Zeit ustin переплывал Amur, war auf einem Großen Ussurijsk den der Insel und in Chabarowsk. In China wird er wanderte in mehrere Dörfer, wo verursachte Schäden für die Landwirte, durch Angriffe auf die Ziegen und Hunde. In Chabarowsk seine отловили, und jetzt lebt er in einem Zoo in Rostow-am-don.

Die Wissenschaftler verfolgen die Bewegung der Tiger, der die Daten erhalten haben, dass vier von fünf datiert auf den Willen der Tiere ließen sich auf den Gebieten der Amur-Region, Region Chabarowsk und EAO.