Übersicht der Mitsubishi ASX – die vor-und Nachteile

1181

Probefahrt Mitsubishi ASX

Probefahrt Mitsubishi ASX sollten wir beginnen mit der Tatsache, dass unter den Autos dieser Klasse das Hauptmerkmal gilt als die Tatsache, dass der Preis für einen Mitsubishi ASX in den Top-Komplettierung sollte gleich der Kosten für eine einfache Frequenzweiche im Standard. Darüber hinaus sollte nicht vergessen werden, über das Vorhandensein solcher obligatorischen Elemente, die durch kleine Abmessungen und Allrad.

Новый Mitsubishi ASX понравится многим

Der neue Mitsubishi ASX vielen gefallen wird

Die Kosten für Crossover Mitsubishi beginnt von 734,5 tausend Rubel. Dieses Modell ist ausgestattet mit einem 1,6-Liter-Motor und Schaltgetriebe. Sonstige Getriebe gehen Sie nicht mit einem solchen Motor.

Automatikgetriebe ist mit 1,8 und 2,0-Liter-Motoren.

Auto Features

Das Modell wird auf der Basis des berühmten Mitsubishi Outlander XL. Bei diesem Fahrzeug Radstand ASX genau das gleiche wie bei den Аутлендера: Abmessungen reduziert wurden durch hängekanten gestampft, vor allem hinten. Dadurch wurde beschlossen, mehrere Aufgaben.

  1. Minimiert die Perioden der Entwicklung des neuen Autos.
  2. Wurde genug geräumige Kabine, die nicht bei der Konkurrenz. Radstand 2670 mm sorgt für die hinteren Passagiere den Komfort.
  3. Plattform Outlander XL ist eine ausgezeichnete Lösung für die Version mit Allradantrieb. Das aktualisierte Design-Stil des Fahrzeugs erstellt, wie speziell für den ASX. Bei einer solchen Konstruktion dieses Crossover-sieht sehr harmonisch und gierig. Für eine bessere Unterstrich Design speziell für das Modell entwickelt exklusive Farbe unter dem Titel «kawasemi» (siehe Mitsubishi АСХ Foto).

Interieur

Der Innenraum Mitsubishi ASX erinnert sehr an die Lancer X. Allerdings sind die Materialien der Innenausstattung hier mehr Qualität, und in приборном dem Typenschild erkennen kann cute-Farb-Display, obwohl auf der Mittelkonsole war irgendwie aufgegeben Monochrom.

В салоне ASX все по высшему разряду

In der Kabine ASX alles auf höchstem Niveau

Weitere einstellbare Lenksäule in Höhe und Reichweite ermöglichen einfacher zu konfigurieren ist eine bequeme Passform. Frontplatte auch bekam weich кирзообразным Kunststoff. Die Top-Version freut sich auch der Panorama-Glasdach mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einstellbaren Modi Helligkeit. Tagsüber kann man den Blick auf den Himmel durch das Glasdach, und in der Nacht die Passagiere bewerten können, Designer-Beleuchtung, die eine innen eine Besondere Aura. Allerdings ist das ein netter Bonus gibt es nur in der Top-Ausstattung.

Zwischen den Sesseln, sogar mit Armlehne, gibt es eine Stelle, für die kleine Größe der Taschen und sockel Untersetzer eignen sich hervorragend, um zu speichern, alle мелочевку.

Die Fläche der Verglasung des Fahrzeugs bietet einen guten überblick, und die Seitenwände der räumlichen Spiegel sind die perfekte Ergänzung. In Ihnen Rundumsicht einfach über all dem Lob und der Dank der hinteren парктроникам (verfügbar in der Top-Version) erleichtert Parkplatz. Außerdem, selbst Abmessungen ASX Möglichkeit geben, das Parken in einer städtischen Umgebung, ohne viel Mühe. Wenn beim Parken muss man etwas nennen, auf бровку, dann gibt es keine Probleme. ASX ist leicht aufspringen auf jeden Bordstein.

Abgesehen davon, der Wagen hat Xenon-Lampen eine neue Art, die Weitwinkel-Beleuchtung. Analoga dieser Lampen in der Welt gibt es nicht. Scheinwerfer, und in der Tat, Leuchten ziemlich gut bei jedem Wetter.

Hinten bieten Platz für drei Passagiere, aber wohler werden Sie sich fühlen, nur zwei. Aber Sie wahrscheinlich in der Lage, das Vorhandensein von tiefen Nischen unter den Vordersitzen.

Kofferraum

Der Kofferraum des Autos nicht sehr groß (419 Liter), jedoch unter dem Boden Platz für ein Full-size «das Ersatzrad». Aufgrund dieser Boden Kofferraum fast auf Augenhöhe mit der Stoßstange. Die Pakete stapeln auch ziemlich bequem. In der Top-Version des Modells im Kofferraum befindet sich auch der Lautsprecher Subwoofer. Es ist erforderlich, vor möglichen Beschädigungen.

Багажник небольшой, но для повседневного использования хватает

Der Kofferraum ist klein, aber für den täglichen Gebrauch reicht

Falls erforderlich, können Sie leicht erhöhen das Volumen des Kofferraums durch addition der geteilten Rückenlehne der hinteren Sitze. Dadurch wird die Bildung von Ebenen Boden.

Auf dem Sprung

Übersicht Mitsubishi АСХ notwendig ist, beginnen mit der Tatsache, dass die japanische Ingenieure haben nicht berührt Schema Garnituren im Vergleich mit den Outlander. Auto wurde mit den gleichen Hebel, Stabilisatoren und Federn. Veränderung unterzogen wurden, nur die Einstellungen für die Stoßdämpfer. Während Outlander XL ist ein ziemlich harter Auto, Mitsubishi ASX – Auto glatt, weich und manchmal sogar валкий. Eine Maschine, die einfach «schlucken» Road Fugen und Löcher, zu vergeben «Speed bumps» auf der kleinen Geschwindigkeit, und dann nur, wenn die ausgeht, Federweg. Beim Sturm auf die gleichen Hindernisse mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ergibt sich ein anderes Ergebnis, weil der weichen Dämpfung und endend mit harten Pannenschutz.

Probefahrt Mitsubishi ASX:

Die Besonderheiten der Arbeit der Anhänger muss Tastend empirisch, indem Sie die Geschwindigkeit der überwindung der Route unter Berücksichtigung der eigenen Vorlieben. Wenn Sie wollen Komfort, brauchen Sie nur fahren ruhig, wenn Sie wollen, bekommen mehr Drive, sollten bereit sein, zu schütteln.

Aber auch mit den Russischen Straßen, und die sind nicht von guter Qualität, Anhänger Mitsubishi ASX in der Lage zu bewältigen, ohne Ausfälle.

Was für Schallschutz, dann ist es offensichtlich nicht genug. Während der Motor bis zu 4000 U / min noch nicht die Mühe, nach der Geschwindigkeit 100 km / h gehört Brummen Reifen, ansteigend mit der Zunahme der Geschwindigkeit.

Bei hohen Drehzahlen den Klang des Motors dringt auch in die Kabine. Über 120 km / h werden die aerodynamischen Geräusche. Aber in stiller Modus der Stadt keine Geräusche nicht in der Lage, stören die Ruhe in der Kabine.

Auf der Schnellstraße Modell ASX verhält sich sehr würdig: bei der großen Geschwindigkeit nicht notwendig ist, подруливать, obwohl das lenkrad in die beinahe-null-Zone ein wenig «пустоват». Bei Kurvenfahrt Mitsubishi ASX beginnt ziemlich stark Stich, deshalb ist es besser, vorher ein wenig um die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Автомобиль превосходно ведет себя в движении

Auto hervorragend verhält sich in Bewegung

Aber für Mitsubishi ASX in der Stadt-Modus keine Beschwerden. Auto genau reagiert auf Gas, ein ändern Sie die Flugbahn, gut bremst. Menschen, die nicht vertraut mit den Besonderheiten der Variator, wird zunächst irritieren kleinen «hängt» das CVT-Getriebe auf der 1. Note, während der schnelle Beschleunigung. Jedoch wissen die Eigenschaft, auf die Ihr einfach nicht unachtsam, oder man sich an den Modus Fixed Gear mit Hilfe подрулевых fingerhebel. Aber in diesem Fall ist Sie nicht «verbeult» in den Sessel, trotz der Tatsache, dass die optisch ASX sieht mehr Sport.

Das CVT-Modelle Mitsubishi ASX simuliert Schaltgetriebe, ohne konsequent virtuelle übertragen, kann aber nicht sich selbst zu bekommen aus der manuelle Modus. Dafür sollte man die schwingen nach rechts und nach Links schaltposition.

Technische Daten Mitsubishi ASX

Die Marke des Autos:
Mitsubishi ASX

Land Hersteller:
Japan

Aufbauart:
SUV

Die Anzahl der Plätze:
5

Anzahl der Türen:
5

Hubraum, ccm:
1998

Leistung, PS/über.min.:
150/6000

Höchstgeschwindigkeit, km/h:
188

Beschleunigung auf 100 km/h:
11,9

Art des Antriebs:
die vordere mit der hinteren angeschlossen

Getriebe:
CVT

Kraftstoffart:
Benzin a-95

Der Verbrauch auf 100 km:
die Stadt 10,5; Weg 6,8

Länge, mm:
4295

Breite, mm:
1770

Höhe (mm):
1615

Bodenfreiheit, mm:
195

Größe der Reifen:
215/60 R17

Leergewicht, kg:
1455

Gesamtgewicht, kg:
1970

Tankinhalt:
63

Technische Daten Mitsubishi ASX in der Version mit Allradantrieb geben die Möglichkeit, Sturm und leichten Offroad-Einsatz.

Die elektromagnetische Kupplung in der hinteren Antrieb ist absolut identisch mit dem кроссоверу Outlander XL. Auch gibt es 3 Betriebsarten, nämlich, 2WD, 4WD Lock.

Beim ersten Modus dieses Crossover fast immer bleibt переднеприводным (in diesem Modus folgt die Fahrt durch die Stadt) und schließen Sie die hintere Achse nur in unbedingt erforderlich ist.

Двигатель Mitsubishi ASX  имеет приличные характеристики

Der Motor Mitsubishi ASX hat anständige Eigenschaften

Beim Modus 4WD Kupplung funktioniert aktiver Spiels ständig Verteilung der Moment zwischen den Achsen (besser im Gelände).

Modus Lock – es ist gar nicht sperren, wie es auf den ersten Blick, und Sie den schnellen und frühen betätigung der Kupplung.

Um ein Experiment durchzuführen, können Sie die Ausfahrt auf die sandigen Ufer im 2WD-Modus und langsam aus den Startlöchern. Auf einer tieferen Sand das Auto fängt an zu Graben. Wenn zurückstoßen und nehmen den gleichen Bereich im 4WD, dann nach einer kleinen rutscht funktioniert die Kupplung und das Auto ASX mit Sicherheit beginnt die Bewegung nach vorne. Im Lock-Modus Elektronik Heckantrieb verbindet ein wenig früher.

Bei diesem Mitsubishi ASX nicht befürchtet Diagonal aufstellen und in der Lage, sicher zu stürmen Hindernis, selbst in dem Fall, wenn ein Rad wird in der Luft hängen.

Mit anderen Worten, auch trotz seiner Abmessungen, ASX kann sehr überraschen die Fähigkeit, bis zu dem Zweck.

Mitsubishi ASX понравится любителям бездорожья

Mitsubishi ASX-Liebhaber Off-Road

Dank der vergrößerten für den Russischen Markt клиренсу 195 mm, kann mit zuversicht zu stürmen alle Kante in den Prozess der Suche nach Parkplätzen.

Die vor-und Nachteile

Wenn Sie sprechen über die Vorteile der Modelle:

  • Bei der Fahrt auf der gebrochenen Straßen Auto ASX nachweisen konnte alle Vorteile der komfortablen Federung;
  • In jenen Orten, wo Lancer deutlich zu Bremsen, ASX bewegen konnte, ohne Verringerung der Geschwindigkeit.
  • Im Winter ASX sogar mehr freut, die Ihre Besitzer, wenn ohne Probleme fährt nach нечищеным Straßen.
  • Der Rest der Verkehrstüchtigkeit technische Daten befinden sich auf der Höhe.
  • Das Modell hat ein geräumiges Wohnzimmer mit einem hochwertigen Finish und bequeme Kofferraum.

Einer der wichtigsten Nachteile Auto ist:

  • Kraftstoffverbrauch (etwa 12 Liter im Modus der Stadt, jedoch mit der änderung auf die Dynamik der Fahrt).
  • Der 1,6-Liter-Version ASX hat der Wert unter 20%.

Das Urteil

Die japanische Gesellschaft nicht verbergen, dass Mitsubishi ASX wurde mit Blick auf die dominierende Position auf allen Märkten der Welt, ohne Ausnahme.

Mitsubishi ASX muss als ein Wendepunkt in der Strategie des Unternehmens, die Schaffung einer neuen Reihe von Autos, die verändern den Blick auf die klassischen PKW, брутальные für Sportwagen und leistungsstarke Pick-UPS.

Während im Stau während des Tests, ein paar mal eine Eingebung, wie brauchen einen großen SUV in der Stadt. Zum Beispiel, wie viele Menschen ausreichen und der Mitsubishi ASX.

Seinem Salon bietet die Möglichkeit, eine komfortable Unterkunft für die ganze Familie, der Kofferraum ist fähig, die Platz für Sonn-Kauf, so клиренсу und der kompakten Größe der Frequenzweiche eine 100-Prozent-Parkplatz. Nicht umsonst solche Frequenzweichen immer beliebter jedes Jahr.

Übersicht der Mitsubishi ASX 2013:

Bei der Fahrt auf der gebrochenen Straßen Auto ASX nachweisen konnte alle Vorteile der komfortablen Federung: in jenen Bereichen, wo Lancer deutlich zu Bremsen, ASX bewegen konnte, ohne Verringerung der Geschwindigkeit.

Im Winter ASX sogar mehr freut, die Ihre Besitzer, wenn ohne Probleme fährt nach нечищеным Straßen.

Traurig nur, Kraftstoffverbr. (etwa 12 Liter im Modus der Stadt, jedoch mit der änderung auf die Dynamik der Fahrt). Der 1,6-Liter-Version ASX hat der Wert unter 20%.

Optimale städtischen Version kann als der Mitsubishi ASX mit 1,6-Liter-Motor, Frontantrieb und «mechanik».

Die Dynamik gewährleistet ist fast auf dem Niveau von 2,0-Liter-Variante mit einem CVT-und Allradantrieb. Darüber hinaus, für den Wert ist es eines der verfügbaren Frequenzweichen.

Ihre Bewertungen und Kommentare können Sie sicher zu verlassen die auf unserer Website.