Wohnung Drei: restaurant review | Jay Rayner

68

Ein Japanisch-Skandi restaurant ist nicht eine schreckliche Idee. So ist es schade, das Essen im Flachen Drei nicht Leben bis zu dem Traum


Zwei Welten prallen aufeinander: der Speisesaal-Wohnung 3.
Foto: Sophia Evans/Beobachter

Sonntag 10 Mai 2015 06.00 Uhr MESZ

Wohnung Drei, 120-122 Holland Park Avenue, London, W11 (020 7792 8987). Mahlzeit für zwei Personen, inklusive Getränke und service: £100

Auf halbem Weg durch meine erste Fahrprüfung ich wusste, dass ich versagt hatte, auch ohne so Recht, warum. Als ein unerfahrener 17-jährige ich einfach verstanden, was ich schon getestet und für zu leicht befunden. Ich fühlte die gleiche Weise wie erreichen wir die wichtigsten Kurse an Flachen Drei, eine neue Japanisch-skandinavisch inspirierte Ort in London und Holland Park.

Wie bei allen restaurant Bewertungen etwas getestet wurde; in diesem Fall war es meine guten Geschmack. Ich spürte, dass wenn ich habe es nicht ganz verstanden, wenn ich nicht ganz zu begeistern über jeden letzten balanciert, tweezered und notleidenden Bissen, die andernfalls betrachtet werden würde, wie meine, nicht die ihrigen. Sie wissen, dass diese Kinder in der Schule, die in bands mit deutschen Namen, die Sie konnte nicht Recht aussprechen? Diejenigen, die impliziert, dass, wenn Sie sich nicht in solche bands zu, Sie waren nicht cool genug? Essen in der Wohnung Drei fühlt sich an wie gefüttert wird.

‚Das Gewirr von zerfetzten, karamellisierten und verdorrt Sardellen wird der sein, der süchtig Geschmack Bombe in der Nacht‘: Jay auf die neun-Gänge-Degustationsmenü Foto: Sophia Evans

Die Idee hinter der Platz ist nicht schlecht. Normalerweise würde ich für die Verbrennung und Bestattung Köche argument für die fusion von scheinbar zufälligen kulinarischen Traditionen. Dann, sobald das Urteil vollzogen war, ich möchte Ihnen zu tanzen alle über Ihren Gräbern. Die meisten cack-handed fusion ist nicht originell, und es ist nicht spannend, es ist nur gastronomisch Analphabeten und ein wenig verzweifelt. Die Zusammenführung von japanischen und moderne Skandi kulinarische Ideen macht jedoch ein Mindestmaß an Sinn. Beide können mit ästhetischer gebaut auf Minimalismus. Beide gehen kann groß auf Aromaten und die Kult – und jetzt ist es ein Kult – fermentation. Beides würde nicht kick ein Stückchen rohen Fisch aus dem Bett.

Der chef Pavel Kanja, wer arbeitete Scott Hallsworth an den japanischen restaurant Wabi, untersucht alle diese Ideen in der Küche seines Geschäftspartners Juliana Kim Moustakas, wo Sie fanden auch ein paar supper club-Abende. Wohnung Drei ist benannt nach der Adresse, die untergebracht, die Küche. Der Platz für Ihr restaurant ist eine große, eintönig Keller mit ein paar Ständen versteckt in gewölbten Bögen, und eine offene Küche. Dort können Sie beobachten Intensive Männer mit Bärten Dinge tun, mit Stäbchen. Es gibt jede Farbe, die Sie, wie hier, so lange, wie es ist beige.

Das steht als Metapher für die Mahlzeit. Sie genießen eine impressionistische Landschaft, nur ausgeführt, in den Farben taupe und dun. Vielleicht finden es beruhigend und nachdenklich. Aber eine ganze blutige Wand davon nur wird unerbittlich. Wir Essen, gute Dinge auf Flachen Drei, aber bei weitem nicht genug von Ihnen, und die wiederholte Aromen rund um leicht bitteren grünen, leicht JOD-reiche umami-Noten, ein wenig toastiness und einem Hauch von Gurke, nicht eine befriedigende Mahlzeit machen.

Sie können wählen zwischen einem fünf – oder neun-Gänge-Degustationsmenü. Vorbildlich, ein paar von diesen sind ausschließlich Vegetarische, obwohl die Küche macht seine eigenen Vorlieben klar nannte die mit Fleisch und Fisch „chef‘ s choice“. Oh, wie ich sehe. Wenn Sie nicht, um eine von denen, die Sie speziell die Entscheidung etwas zu Essen, der Koch würde sich nicht selbst wählen. Tricky Kerle, Worte. Wir ignorieren den chef Einstellungen und gehen Sie à la carte.

Eine Auswahl von neun snacks, die in eckige Schalen, drei nach unten und drei über, bringt einige erfreuliche Dinge. Einer von diesen, ein Gewirr von zerfetzten, karamellisierten und verdorrt Sardellen – ein Klassiker günstigen snack-food über verschiedene bits des Asien – wird der sein, der süchtig Geschmack Bombe in der Nacht. Es schlägt vor, Freigiebigkeit und Großzügigkeit. Erwärmt Champignons mit edamame Bohnen und eine miso-sauce ist schön genug. Sagen Sie mir stolz, dass Sie Ihre eigenen miso, das ist nerdy und interessant ist, aber nicht Massiv relevanten meine Freude. Nach, dass es ein bisschen von eingelegten diese und mariniert. Es kostet £19.

Die Scheiben der Rübe beurre noisette ‚hübsch Aussehen, aber Geschmack von langen-gedünstetes Gemüse, die erwarten, ignoriert werden auf der Seite des Sunday roast dinner“. Foto: Sophia Evans/Beobachter

Teil des Problems ist Gericht Beschreibungen, die nicht durch Folgen auf der Platte. Ich bin fasziniert von „diver Jakobsmuscheln, Buttermilch, verkohlten Fisch Knochen, gepökelt kombu und Frühjahr Schönheit“. Auf der Platte ist ein paar schön gebratene Jakobsmuscheln garniert mit Fell Bälle knusprig Algen. Die verkohlten Gräten nicht registrieren. Mandolined Scheiben Steckrübe geschmort in beurre noisette hübsch Aussehen, aber Geschmack von langen-gedünstetes Gemüse, die erwarten, ignoriert werden auf der Seite des Sunday roast dinner.

Ein Klumpen kalt geräucherter Lachs ist erfreulich, wo gekocht und rutschig, wo rohe, die in der Regel alle über. Ein Glas heiße, blass Tee auf der Seite macht nichts. Ich habe keine Ahnung, was „Mitternacht“ bedeutet in der Beschreibung eine kurze Rippe Gericht und ich wehre mich gegen die Vorstellung, dass ich hätte zu Fragen. Wenn es sich bezieht, wenn Sie Kochen begann er, Sie sollten haben noch viel früher, sagen wir um 6 Uhr abends. Die Austern-sauce, mit dem er bekleidet gibt eine Beschichtung von Geschmack, aber das Fleisch ist unzureichend.

Wenn Sie brauchen, kräftiges Messer-Aktion, um in lange gekocht, kurze Rippe, Sie wissen etwas ist. Die begleitenden stengel von dem japanischen Knöterich nur zeigen, dass, wenn Sie waren verzweifelt, und Ihr Grundstück überwältigt von diesem berühmten Geißel der britischen Blumenbeete, könnten Sie Essen Sie Ihren Weg aus Ihrem Garten. Nie werde ich gern wieder tun.

Die Löwenzahn-Kaffee-Creme mit „süß-scharf‘ Sanddorn-sorbet. Foto: Sophia Evans

Desserts schmecken, wie Sie gemacht worden von Menschen, die nicht gerne entweder dessert oder Sie. Erdbeeren kommen auf eine gewalttätige, Essig, Sirup mit einem „geranium Eis“, der zeigt, dass es eine Ebene jenseits von Lavendel in der unheimlich Aromaten Skala markiert „alten Damen“ Hosen-Schublade“. Die genaue Art der Inhaltsstoffe in „gerösteten Reis, sencha Eis, ama koji Brei -, Kirsch-Bier-sorbet, Buchweizen“ müssen nicht verhaften uns; es ist nur ein Haufen von mild-süß, glatte Texturen. Beste der drei desserts ist ein Löwenzahn-Kaffee-Creme mit süß-scharfe Sanddorn-sorbet. Weder hat viel zu sagen zu den anderen.

Die Weinkarte ist teuer und seltsam. Es ist eine Allgemeine Liste von rot-und Weißweine und dann eine Auswahl von Riesling und Pinot Noirs. Vielleicht bestehen Sie darauf, dass diese sind die zwei Trauben, die gehen am besten mit dieser Nahrung. Ich bin aufgeschlossen, bewundere Ihre Hartnäckigkeit und nerdiness; Ihre absolute Entschlossenheit zu verfolgen Ihre eigenen ästhetik. Ich bin aufgeschlossen, dies zu tun, bis wir die Rechnung. Fühlen Sie sich frei zu nerdy über Ihre Nahrung. Erkunden Sie die Kreuzung von Japan und Skandinavien, was Sie wollen. Aber Wagen Sie es ja nicht gehen aufladen £100 pro Kopf. Diese Verkostung Menüs sind £79, – pro person. Starter sind in der teenager, einige Netz über £20 und desserts eine schockierende £9.50. Jetzt das team der Wohnung Drei Leben Ihren Traum. Aber es fühlt sich an wie Sie versuchen, zu tun, so dass bei allen anderen Kosten.

Jay ‚ s news beißt

■ Für diejenigen, die nicht wollen, dass Ihre japanische Lebensmittel verfälscht durch Konzepte oder Fusionen, Chisou, mit Standorten in London Mayfair und Knightsbridge, ist einer dieser außergewöhnlich zuverlässige outfits, betreibt unter dem radar. Das Menü, wie viele in Großbritannien, deckt ein breites Spektrum der japanischen repertoire – sushi, sashimi, Speisen vom Grill, Nudeln und kleine Platten – und tut es solide und das zu einem vernünftigen Preis (chisou restaurant.com).

■ Wenn es irgendeinen Zweifel über die Stärke der mid-market-Ketten in Großbritannien haben Sie einen Blick auf die zahlen für 2014 TGI Fridays: die Gewinne sind bis zu 22% auf € 10,7 m für 70 Seiten. Der Umsatz von 7,4% auf £174.4 m, und es gibt Pläne zu öffnen, 16 neue restaurants bis Ende 2016.

■ Das Wort „authentisch“ decken eine Vielzahl von Sünden. Die Cosmo-Gruppe, mit fast 20 massive pan-asiatischen restaurants im ganzen Land – einige sind der größte in Großbritannien – ist, starten Sie ein Konzept, das als die Authentische Welt der Küche. Innovationen sind eine holographische empfangsdame, das ist in der Tat authentisch beunruhigend (cosmo-restaurants.co.uk).

E-Mail-Jay auf jay.rayner@observer.co.uk. Folgen Jay auf Twitter @jayrayner1

Folgen Sie dem Betrachter Magazin auf Twitter @ObsMagazine