NASA: Blue Origin erfolgreich erprobt Schiff für den Weltraumtourismus

225

Teilung des Moduls von der Rakete war ideal, sagte der Leiter der Blue Origin, Geschäftsmann Jeff Bezos. Seinen Worten nach, die Wasserstoff-Sauerstoff-Motor BE-3 ausgelöst „einwandfrei“, die Rakete, die notwendige Beschleunigung und so dass Sie erreichen eine bestimmte Höhe in über 112 Kilometer.Восход с Международной космической станции. Архивное фото© NASA/ Reid Wiseman

WASHINGTON, 30 Apr — RIA Novosti, Maria Чаплыгина. Private US-Firma Blue Origin erfolgreich abgeschlossen Testlauf des Schiffes New Shepard, die ermöglichen, eine kommerzielle Flüge in den Weltraum, teilte die NASA am Donnerstag in seinem Microblog Twitter.

„Herzlichen Glückwunsch“ mit der Test-Flug von New Shepard, der neue Möglichkeiten für die kommerzielle Nutzung des Weltraums!“, — sagte der NASA.

Die Firma Blue Origin entwickelt Apparat многорзового die Nutzung New Shepard, entwickelt für suborbitale Flüge — über 100 Kilometer, die als Grenze, hinter der die beginnt Kosmos. Das Gerät besteht aus einem Rocket-Modul und Kapseln, wo Sie in Zukunft in der Lage, für bis zu sechs Astronauten. Kapsel mit großen Bullaugen, um die Touristen könnte es besser, sich auf die Raumfahrt.

„Die Trennung des Moduls (Rakete) war perfekt. Wenn an Bord des Schiffes waren die Astronauten, die Sie gemacht hatte schöne Reise in den Weltraum und reibungslos auf die Erde zurückgekehrt sind“, sagte der im Zusammenhang mit der Test-Flug Kapitel Blue Origin, Geschäftsmann Jeff Bezos.

Seinen Worten nach, die Wasserstoff-Sauerstoff-Motor BE-3 ausgelöst „einwandfrei“, die Rakete, die notwendige Beschleunigung und so dass Sie erreichen eine bestimmte Höhe in über 112 Kilometer.

Für разрабатыбаемой Blue Origin-Technologie, nach dem Start und Ausgang auf eine gewisse Höhe Rakete Modul getrennt, und die Kapsel durch die Trägheit fliegt höher und fällt dann auf den Boden mit dem Fallschirm. Rocket-Modul ist so konzipiert, dass er Begehen konnte eine weiche Landung mit Hilfe von Motoren und dann verwendet werden konnte.

Während der Test-Flug am Mittwoch Rakete speichern fehlgeschlagen wegen der Druckverlust in der hydraulische System. Laut Безоса, die Arbeit an der Verbesserung der Technologie und der Beseitigung der Probleme fortgesetzt werden und die Gesellschaft „wird bereit sein, sich bald wieder zu verwirklichen Flug“.