Blind date

165

Janelle, 28, charity-PR, erfüllt Joe, 27, Bauingenieur


Janelle und Joe. Foto: Frantzesco Kangaria, James Zog Turner, sowohl für den Guardian

Samstag 2. Mai 2015 06.00 Uhr MESZ

Janelle auf Joe

Was hast du gehofft?
Gutes Gespräch. Lecker Essen. Keine Ukip-Wähler.

Erste Eindrücke?
Er trug einen Anzug, der bekommt immer einen Daumen nach oben.

Was habt Ihr gesprochen?
Reisen, Kochen, Essen, Politik, Wahlen, was wir Kochen würde, wenn wir gingen auf Verabredung zum Abendessen. Es gab keine pause im Gespräch.

Keine unangenehme Momente?
Nach mehreren drinks, ich machte einen Witz über den Namen Barry. Es ist sein zweiter name.

Gute Tischmanieren?
Auf jeden Fall. Er war sehr gentlemanlike, wenn dishing die tapas.

Die beste Sache über Joe?
Er war in guter Gesellschaft.

Würde Sie ihn einzuführen, um Ihre Freunde?
Unwahrscheinlich, aber wenn Sie sich trafen, ich bin sicher, Sie würde ihn finden, interessant.

Beschreiben Joe in drei Worten
Ein netter Kerl.

Was denkst du, was er gemacht von Euch?
Wahrscheinlich ist, dass ich viel reden.

Hast du irgendwo?
In die Kneipe nebenan für ein G&T.

Und… hast du küssen?
Nein.

Wenn Sie könnte sich ändern, eine Sache, die über den Abend, was würde es sein?
Ein anderes dessert. Wir einigten sich die gebratene Krapfen waren nett, aber wir würden wirklich gerne tapas-Stil desserts zu. Eine der alles, bitte.

Marken von 10?
7.5. Ein Lustiger Abend, aber keine romantische Funken flogen.

Würden Sie sich wieder treffen?
Wenn er lud mich zu einem seiner dinner-Partys: anscheinend ist er bekannt, um eine Runde Applaus.

Joe auf Janelle

Was hast du gehofft?
Lacht und Interessantes Gespräch.

Erste Eindrücke?
Sie sah gut aus. Schönes lächeln.

Was habt Ihr gesprochen?
Reisen, Essen und kulinarischen Fähigkeiten, die Abstimmung Taktik, Ritterlichkeit, Brighton, unsere Arbeitsplätze, die Vorteile der nicht das Leben in unserem Hause Städte mehr.

Keine unangenehme Momente?
Sie haben versehentlich mock my middle name vor gestand ich, dass es als ein name.

Gute Tischmanieren?
Keine Probleme hier. Wir teilten uns so ziemlich alles auf dem Tisch ganz leicht.

Die beste Sache über Janelle?
Sie brachte mich zum lachen viel.

Würden Sie einführen, Sie zu Ihren Freunden?
Evtl. Ich denke Sie würde sich mit Ihnen ziemlich leicht.

Beschreiben Janelle in drei Worten
Witzig, spritzig, ziemlich.

Was denken Sie, was Sie gemacht?
Ganz nett, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass ich Ihr Typ.

Hast du irgendwo?
In einer bar für einen Absacker.

Und… hast du küssen?
Nur ein Küsschen auf die Wange zum Abschied.

Wenn Sie könnte sich ändern, eine Sache, die über den Abend, was würde es sein?
Die Wahl der anderen dessert zur Auswahl.

Marken von 10?
6. Es war eine leichtgängige, leicht überdurchschnittliche date mit guter Gesellschaft.

Würden Sie sich wieder treffen?
Wir haben nicht die Telefonnummern auszutauschen, so dass ich bezweifle es.

• Janelle und Joe aß Opso, London W1.

Lust auf ein blind date? E-Mail blind.date@theguardian.com

Für ein kostenloses drei-Tage-Testversion auf Guardian Soulmates, gehen Sie zu soulmates.theguardian.com