Night Wolves kamen in Finnland

394

Foto: Reuters die Grenzbeamten Finnland verpasst haben, in das Land der zwei Russischen Biker aus dem Verein „Night Wolves“

Laut Chirurgen, Biker, egal was, „промаршируют“ für Berlin.

Die Mitarbeiter der Grenzwache Finnland verpasst haben, in das Land der zwei Russischen Biker aus dem Verein „Night Wolves“, berichtet Yle.

„Die beiden Männer, die, wie wir glauben, gehören zu den Club Night Wolves, fuhren nach Finnland“, – sagte der Vertreter der Grenzwache Jaakko Ритола.

Seinen Worten nach, die beide Männer hatten alle die für die Einreise in das Land der Dokumente.

Informationen darüber, dass zwei Biker überquerten die Grenze zu Finnland, bestätigte der Leiter der „Nacht der Wölfe“ Alexander Залдостанов Spitznamen Chirurg.

„Finnen ich in Erster Linie möchte ich sagen, danke für das, was Sie gelassen unserer мотористов. Sie nicht zu erliegen Wahnsinn in Europa. Sie ist unabhängig von der EU-Richtlinie und Sie Ihren Blick auf den „Tag des Sieges“, sagte er.

Laut Chirurgen, Biker, egal was, „промаршируют“ für Berlin.

Wir werden erinnern, dass kurz zuvor Litauen nicht hereingelassen acht Biker aus dem Russischen Club Night Wolves. Sie startete an der Grenze zu Belarus und dem Gebiet Kaliningrad. Ein Teil der Biker versuchte die Einreise nach Litauen, nachdem Sie bereitgestellt haben die polnischen Grenzbeamten.

26. April wurde berichtet, dass zwei Hunderte von Russischen Biker fuhren in Polen, trotz Verbot. Später Chirurg sagte, dass diese Biker teilnehmen nicht мотопробеге zum 70-jährigen Jubiläum des Sieges.

Zuvor außenpolitischen Amtes Polen und der Tschechischen Republik verboten Teilnehmer des Laufes auf Einreise in das Hoheitsgebiet der jeweiligen Länder. Darüber hinaus wird Deutschland hat der Einreisevisa Führer MOTOKLUB Night Wolves.