Im Irak getötet, einer der Anführer des Islamischen Staates – Medien

477

Kommt aus Georgien Unfalltod während der Operation wischen in einem Bezirk der Provinz Salah-ed-DIN.

Im Irak getötet von einem Führer des „Islamischen Staates“ – bekannt unter dem Pseudonym Abu Ibrahim Al-Шишани. Darüber berichtete der iranische Sender Press-TV.

„Die Irakischen Sicherheitskräfte geschafft, zu zerstören einer der leitenden Kommandeure der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IG). Dies geschah während der Operation wischen in einem Bezirk der Provinz Salah-ed-DIN. Getötet, das unter dem Pseudonym Abu Ibrahim Al – Шишани, war einer der Kommandeure der IG“, hieß es in der Informations-Ausgabe-Kanal.

Wie sagte der TV-Sender, der pH-Шишани war verantwortlich für die Organisation und den Angriff der Rebellen im vergangenen Monat auf einer der größten Raffinerien Irak in Baiji, liegt 180 km von der Hauptstadt Bagdad.

Beachten Sie, pH-Шишани, auch bekannt unter dem Namen Abu Ibrahim Tschetschene und Тархан Батирашвили, im vergangenen Herbst drohte der Invasion in Russland. Im Gespräch mit seinem Vater versprach er, dass „wieder nach Hause kommt, zeigt dieser russe“.

Тархан Батирашвили geboren 1986 in einem der Dörfer Панкисского Schlucht. Er diente in der georgischen Armee, später wurde verurteilt wegen illegalen Besitzes von Waffen. Im Jahr 2012 ging in die Türkei, später beteiligte sich an den kämpfen in Syrien und im Irak, wurde zu einem der Warlords „Islamischen Staates“.

Es ist erwähnenswert, dass früher wurde berichtet über den Tod des Führers der „Islamischen Staates“ Abu Bakr Al-Baghdadi als Folge der schweren Verletzungen nach einem Luftangriff, verursachten im März Luftwaffe internationalen Koalition angeführt von den Vereinigten Staaten im Westen des Irak.

25. April die Führer der militanten Terrororganisation ИГИЛ in der Stadt Mosul im Norden des Irak, den Eid neuen „Kalifen“ Abu Ala Al-Афри nach der Bestätigung der Angaben über den Tod des Kapitels dieser islamistische Terrorgruppe Abu Bakr Al-Bagdadi.

„Der islamische Staat“ hat den Dschihad, den „Taliban“